Schwarzenbach: Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsmissachtung

Am gestrigen Sonntagnachmittag (06. Oktober) fuhr ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel in Richtung Schwarzenbach. An einer Einmündung wollte der Audifahrer nach links Richtung Schwarzenbach abbiegen. Ein 57-Jähriger, auch aus dem Landkreis Wunsiedel, kam ihm entgegen. Dessen Blinker leuchtete noch nach einem vorangegangenem Abbiegen nach rechts. Der 52-Jährige entschied sich daraufhin, nach links abzubiegen, obwohl der Entgegenkommende doch geradeaus weiter fuhr. Im Einmündungsbereich stießen dann die zwei Autos zusammen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. 

 

 


 

 



Anzeige