© News5 / Fricke

Schwarzenbach/S.: Motor vom Rettungsboot der Wasserwacht gestohlen

Das Unverständnis bei den ehrenamtlichen Rettern der BRK Wasserwacht in Schwarzenbach an der Saale im Landkreis Hof ist groß. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (18. Juni) machten sich Unbekannte der Nachrichtenagentur News5 zufolge an deren Rettungsboot zu schaffen.

10.000 Euro Sachschaden

Laut ersten Informationen wurde bei der Aktion der Außenborder vom Boot geklaut und die Benzinleitung durchgeschnitten. Der Schaden beziffert sich News5 zufolge auf rund 10.000 Euro.

Unverständnis bei den Ehrenamtlern

Schlimmer als der Sachschaden ist für die Retter der Wasserwacht jedoch, wie jemand auf die Idee kommt ein Boot, das im schlimmsten Fall Menschenleben retten kann, außer Betrieb zu setzen. "Wenn jemand im Wasser in Not ist, dann zählt jede Sekunde", so Marco Hagen der Vorsitzende der Kreiswasserwacht Hof. Er kann nicht verstehen, wie dreist man sein muss, um so etwas bei einer Hilfsorganisation zu machen.

© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke© News5 / Fricke


Anzeige