© TVO

Schwarzenbach / Saale: 51 km/h zu schnell auf der Bundesstraße

Insgesamt 128 Verkehrsteilnehmer wurden durch die Hofer Verkehrspolizei während einer Geschwindigkeitskontrolle am Sonntag (26. Februar) auf der Bundesstraße B289 im Bereich von Schwarzenbach an der Saale (Landkreis Hof) beanstandet.

Bei zulässigen 70 km/h war der Schnellste, ein BMW-Fahrer aus dem Hofer Zulassungsbereich, mit 121 km/h unterwegs. Den Fahrer erwarten nun neben einem Bußgeld von 160 Euro zwei Punkte in Flensburg und ein vierwöchiges Fahrverbot. Außer ihm lagen noch weitere 20 Fahrzeugführer im Anzeigenbereich. 107 kamen mit einer Verwarnung davon.

 



Anzeige