© nordbayern-aktuell / Archiv / Symbolbild

Schwarzenbach / Wald: Fußgänger (66) bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend (01. Januar) zog sich ein 66-jähriger Fußgänger eine schwere Fußverletzung zu. Der Vorfall ereignete sich am Postplatz in Schwarzenbach am Wald (Landkreis Hof).

Autofahrer übersieht Fußgänger

Zum Unfall kam es, als der Mann auf dem Gehweg in Richtung Stadtmitte laufen wollte und dabei von einem Pkw erfasst worden ist. Der Unfallverursacher, ein 55-jähriger BMW-Fahrer, wollte im gleichen Moment vom Parkplatz der Postsammelstelle auf die Straße fahren, als er den Fußgänger übersah. Erschwerend für die Wahrnehmung des Fußgängers waren dem Polizeibericht zu Folge seine dunkle Kleidung und die regennasse Fahrbahn. Das 66-jährige Unfallopfer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.



Anzeige