© News 5 / Herse

Schwerer Unfall bei Forchheim: Pkw überschlägt sich

UPDATE

Ein Großeinsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst ereignete sich am Donnerstagmorgen (01. Februar) bei Pinzberg (Landkreis Forchheim). Eine 19-Jährige Autofahrerin verlor die Kontrolle über ihren Pkw und landete auf der Seite in einem Straßengraben. Die junge Frau wurde in dem Fahrzeugwrack eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Schwerer Unfall am Morgen

Am Morgen geriet eine 19-jährige Pkw-Fahrerin wohl aus Unachtsamkeit auf der Kreisstraße zwischen Gosberg und Pinzberg mit ihrem Pkw Ford nach rechts ins Bankett, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr in den linken angrenzenden Straßengraben. Dort überschlug sich das Fahrzeug dann mehrfach und kam auf der Seite zum Liegen. Aufgrund der Deformierung des Ford Fiesta musste die Feuerwehr das Dach des Pkw entfernen um die junge Frau aus dem Kleinwagen zu befreien. Die 19-jährige wurde anschließend vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehren Pinzberg und Forchheim waren mit sechs Einsatzfahrzeugen vor Ort. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 7.000 Euro.

© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse© News5 / Herse
Pinzberg: Feuerwehr rettet 19-Jährige aus Unfallwrack

ERSTMELDUNG

Am Donnerstagvormittag (01. Februar) ereignete sich bei Forchheim ein schwerer Verkehrsunfall. Laut unbestätigten Informationen zu Folge kam eine Autofahrerin zwischen Pinzberg und Gosberg aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Der Wagen der jungen Frau überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin wurde in dem Unfallwrack eingeklemmt und schwer verletzt. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei und des Rettungsdienstes waren vor Ort. 

 

  • Mehr Informationen folgen in Kürze!