© Lucas Drechsel / Symbolbild / Archiv

Schwerer Unfall in Bamberg: Radfahrer (9) von Auto erfasst

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (07. Juni) ein schwerer Verkehrsunfall in Bamberg. Bei dem Unglück wurde ein neun Jahre altes Kind schwer verletzt.

Junge wird auf Windschutzscheibe geschleudert

Kurz vor 17:30 Uhr fuhr der neunjährige Junge mit seinem Fahrrad von einem Verbindungsweg ungebremst in die Scheubelstraße in Bamberg ein. Dort prallte er gegen den Kotflügel eines Autofahrers, der in Richtung Katzheimerstraße unterwegs war. Der Junge prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und stürzte zu Boden. Er musste schwerverletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An Pkw und Fahrrad entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 5.100 Euro.



Anzeige