© PI Kronach

Schwerer Unfall in Kronach: Verletzte (62) muss aus Wrack befreit werden

Aus bislang unklarer Ursache verlor am Mittwochabend (09. Juni) eine 62 Jahre alte Frau im Kronacher Stadtteil Fischbach die Kontrolle über ihren Pkw und stieß gegen eine Gartenmauer eines Anwesens. Die Einsatzkräfte mussten die Frau aus dem Wrack befreien. Die Polizei sucht derzeit zum Unfallhergang Zeugen.

62-Jährige kommt mit Becken- und Thoraxtrauma ins Krankenhaus

Durch den Aufprall erlitt die 62-Jährige ein Becken- und Thoraxtrauma. Bevor sie ins Krankenhaus kam, befreiten die Einsatzkräfte sie aus dem beschädigten Chevrolet. Hierzu entfernte die Feuerwehr die B-Säule als auch die beiden Fahrzeugtüren auf der Fahrerseite.

Mehrere Tausend Euro Schaden

Am Auto und an der Gartenmauer entstand Gesamtschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Die Polizei Kronach sucht zum Unfall Zeugen. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09261 / 5030 zu melden.

© PI Kronach© PI Kronach


Anzeige