© TVO

Seit Freitag: Abkochgebot in Kleingressingen

Aufgrund des Nachweises von vereinzelt Coliformen Bakterien und E. coli muss das Trinkwasser im Ort Kleingressingen im Landkreis Bamberg seit Freitag (28. August) abgekocht werden. Das teilte das Landratsamt Bamberg mit.

Erneute Probenahme am 1. September geplant

Die betroffenen Verbraucher werden schriftlich über das Abkochgebot durch den Wasserversorger informiert. Der Wasserversorger ist intensiv auf der Suche nach der Ursache der Verunreinigung, erneute Probenahme sind für den 1. September geplant.



Anzeige