© Polizeipräsidium Oberfranken

Gefunden! Vermisste Frau (25) aus Selb in Plauen angetroffen

UPDATE (Samstag, 10. März):

Die seit Mittwoch (07. März) vermisste 25-Jährige aus Selb (Landkreis Wunsiedel) konnte dank Hinweise aus der Bevölkerung am frühen Samstagmorgen (10. März), kurz nach Mitternacht, in Plauen bei einem Bekannten gesund angetroffen werden. Die Polizeiinspektion Marktredwitz bedankt sich für die Mithilfe aus der Bevölkerung und beendet damit diese Öffentlichkeitsfahndung.

ERSTMELDUNG (Freitag, 09. März):

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach einer 25-Jährigen aus Selb (Landkreis Wunsiedel). Die Vermisste verließ am Mittwochvormittag (07. März) die Wohnung eines Familienangehörigen und fuhr mit einer Freundin mit dem Zug nach Hof. Dort wollte sich die 25-Jährige angeblich mit einer Bekannten treffen. Zu diesem Zeitpunkt wurde sie das letzte Mal gesehen.



Anzeige