© TVO

Hoher Schaden in Selb: Diebe stehlen mehrere Kompletträdersätze!

Mehrere Kompletträdersätze stahlen Einbrecher in der Nacht zum Samstag(03. August) bei einem Autohändler am westlichen Ortseingang von Selb (Landkreis Wunsiedel). Der Entwendungsschaden liegt im fünfstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei Hof ermittelt.

Diebe kamen in der Nacht

Zwischen Freitag (19:00 Uhr) und Samstag (7:00 Uhr) verschafften sich die Diebe über das Einfahrtstor den Zugang zu dem Firmengelände in der Weißenbacher Straße von Selb. Im Anschluss hebelten sie die Eingangstür einer Lagerhalle auf und entwendeten daraus eine Vielzahl an Kompletträdersätzen. Die entwendeten Reifen und Felgen für Autos der Marken VW und Daimler Benz haben den Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags. Im Anschluss entkamen die Einbrecher unerkannt. Zum Transport der Beute benutzten die Diebe vermutlich ein größeres Fahrzeug.

Kripo sucht Zeugen des Vorfalls

Zeugen, die im Tatzeitraum in der Weißenbacher Straße – in der Nähe der Auffahrt zur Autobahn A93 – verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge beobachten konnten, werden gebeten, sich mit der Kripo in Hof unter der Rufnummer 09281 / 704-0 in Verbindung zu  setzen.



Anzeige