© Pixabay / Symbolbild

Selb: Exhibitionist belästigt Fußgängerinnen

Am frühen Mittwochnachmittag (30. Mai) trieb ein Exhibitionist in der Nähe der Musikschule in Selb (Landkreis Wunsiedel) sein Unwesen. Der unbekannte Mann lief auf der Straße und öffnete plötzlich seine Jacke. Weiblichen Fußgängerinnen, die in diesem Bereich unterwegs waren, zeigte er somit sein aus dem Hosenschlitz hängendes Glied.

Täterbeschreibung

Laut Polizei sprach der Unbekannte die Frauen nicht an und verschwand nach seiner Tat zügig in unbekannte Richtung. Der Exhibitionist wird wie folgt beschrieben:

  • mitteleuropäisches Erscheinungsbild
  • 20 – 30 Jahre alt
  • schlanke Figur
  • kurzes, dichtes, gewelltes Haar
  • schwarze, hüftlange Jacke
  • hellblaue Jeans

Wer Hinweise zu dem Unbekannten geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231 / 96 760.



Anzeige