Selb: Fußgänger angefahren

Am Freitag um 18 Uhr befuhr ein 64-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Kia in Selb die Ludwigstraße von der Bahnhofstraße in Richtung Marktplatz. Ein älteres Ehepaar wollte auf Höhe der  Einmündung zur Burgstraße die Ludwigstraße überqueren. Dabei wurden beide Personen von dem Auto erfaßt und auf die Fahrbahn geschleudert. Die beiden Fußgänger wurden in umliegende Kliniken gebracht. Die Insassen des Pkw wurden wegen Schock ebenfalls ärztlich behandelt. Am Pkw entstand ein Schaden von rund 1000  Euro.



Anzeige