Selb: Lagerhalle in der Papiermühle brennt nieder

Am Montagabend (21. April) brannte gegen 21:00 Uhr ein Wohnmobil in einer Lagerhalle der Papiermühle von Selb. Durch das rasche Eingreifen der Einsatzkräfte konnte das Übergreifen der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindert werden. Nicht gerettet werden konnte ein Wohnmobil, dass sich im vorderen Bereich der Lagerhalle befand. Ein zweites Wohnmobil sowie die dort befindlichen Marktutensilien für das Festival „Medialval“ wurden durch die Hitzeeinwirkung stark beschädigt. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden im oberen fünfstelligen Betrag. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

 


 

 



Anzeige