Selb (Lkr WUN): Schiedsrichter Wasser über den Kopf geschüttet

Bei einem Fußballturnier am Samstag in der Schulsporthalle in der Jahnstraße in Selb, war ein 20-Jähriger über Schiedsrichterentscheidungen so erbost, dass er auf das Spielfeld lief und dem „Schiri“ eine halbe Flasche Mineralwassser über den Kopf schüttete. In die folgende Auseinandersetzung mischte sich dann auch die Mutter des 20-Jährigen ein. Es folgten gegenseitige Anzeigen wegen Körperverletzungen.



width=




Anzeige