Selb (Lkr. Wunsiedel): Crystal aus dem Auto geworfen

 Fast 100 Gramm Marihuana und  knapp zehn Gramm Crystal stellte am Dienstagnachmittag eine Fahndungsstreife der Verkehrspolizei Hof sicher. Die Kripo Hof ermittelt nun gegen zwei Männer und eine Frau aus Thüringen. Am frühen Nachmittag fiel einer Streifenbesatzung der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Rahmen eines Unterstützungseinsatzes ein mit drei Personen besetzter Wagen aus dem Zulassungsbereich Jena auf. Noch vor der Anhaltung flog weißes Pulver aus dem Wagen. Im Zuge der folgenden Kontrolle stellten die Fahnder zunächst Crystal im Fahrzeug fest. Eine 18-jährige Mitfahrerin hatte etwa 100 Gramm Marihuana bei sich. Die 18-Jährige, der 24-jährige Beifahrer und der 29-jährige Fahrer wurden vorläufig festgenommen. Das vor der Kontrolle aus dem Fenster geworfene Pulver konnte in Teilen gesichert werden. Auch hier handelt es sich um Crystal. Beim 29-jährigen Fahrer zeigten sich während der Kontrolle eindeutige Anzeichen auf Drogenkonsum, weshalb eine Blutentnahme notwendig war. Die weiteren Ermittlungen gegen die drei Thüringer führt das Rauschgiftkommissariat der Kripo Hof.

 


 



Anzeige