© Polizeipräsidium Oberfranken

Selb (Lkr. Wunsiedel): Unbekannter Toter gibt Rätsel auf!

Nach wie vor laufen die Ermittlungen der Hofer Kriminalpolizei zu dem unbekannten Toten, der am zweiten Maiwochenende (11. Mai) in Selb (Lkr. Wunsiedel) entdeckt wurde, auf Hochtouren. Die Ermittler hoffen nun mit Hilfe eines Lichtbildes weitere Hinweise zur Identität des Mannes zu erlangen.

Autofahrer findet Schwerverletzten unterhalb einer Bahnunterführung

Ein Autofahrer hatte den Schwerverletzten am Samstagmorgen, 11. Mai 2014, kurz nach 4 Uhr, unterhalb einer Bahnunterführung im Christian-Höfer-Ring entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Trotz sofortiger Behandlung durch einen Notarzt ist der Mann an seinen Verletzungen gestorben. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass der Unbekannte offensichtlich Suizid begangen hat. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

 

Die Identität des Mannes noch unklar

Die Identität des Mannes gibt den Ermittlern allerdings immer noch Rätsel auf, nachdem der Mann keinerlei Papiere mitführte. So blieben alle bislang durchgeführten kriminalpolizeilichen Maßnahmen zur Identifizierung der Leiche ohne Erfolg. Neue Ermittlungsansätze erhoffen sich die Kriminalbeamten nun mit der Veröffentlichung eines Fotos des Toten.

 

Beschreibung des unbekannten Toten

Der Mann wird wie folgt beschrieben:
• geschätzte 30 bis 35 Jahre alt und schlank
• 1,78 Meter groß und etwa 75 Kilo schwer
• blau-graue Augen
• sehr kurze Haare mit Geheimratsecken
• Dreitagebart
• hat eine etwa neun Zentimeter lange Narbe in der rechten Leistengegend
• bekleidet mit einer weißen Dreiviertel-Hose

In der Nähe der Leiche entdeckten die Polizisten ein schwarzes Schlüsseletui und schwarze Herrenschuhe der Marke Falkon, Größe 41, die dem Mann gehören dürften.

 

Die Kripo Hof bittet um Mithilfe

Die Ermittler der Kripo Hof bitten weiterhin um Hinweise aus der Bevölkerung:
• Wer kennt die abgebildete Person?
• Wer hat den Unbekannten vor seinem Tod gesehen?
• Wem ist der Mann womöglich auch im Raum Bayreuth aufgefallen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Hof unter der Tel.-Nr. 09281/704-0 entgegen.

 



 



Anzeige