© Pixabay / Symbolbild

Selb: Mutter und Tochter (16 Monate) von Auto angefahren

Von einem Auto angefahren wurde am Montagmittag (16. November) in Selb (Landkreis Wunsiedel) eine 35 Jahre alte Frau mit ihrer Tochter (16 Monate). Die Polizei ermittelt derzeit gegen den 22-jährigen Fahrer.

22-Jähriger touchiert beim Ausparken Mutter und Tochter

Gegen 12 Uhr überquerte die 35-Jährige mit ihrer Tochter zu Fuß die Wittelsbacher Straße Ecke / Geschwister Scholl Straße. Zeitgleich war der 22-Jährige dabei auszuparken und fuhr dabei rückwärts. Beim Anfahren touchierte er mit seinem BMW die beiden Fußgänger.

35-Jährige wird mit ihrem Kind verletzt

Die 35-Jährige und ihr Kind erlitten leichte Verletzungen und kamen ins Klinikum. Die Polizei ermittelt gegen den 22-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Ein Sachschaden entstand nicht.



Anzeige