© TVO / Symbolbild

Selb: 36-Jähriger legt sich volltrunken neben die Autobahn

Da versagte sogar fast der Alkomat! Nach einem Hinweis an die Polizei entdeckte eine Streife einen 36-jährigen Mann auf einer Grünfläche zwischen der Staatsstraße 2179 und der Autobahn A93 liegen. Der nach eigenen Angaben wohnsitzlose Mann, hatte im Freien sein Nachtlager aufgeschlagen.

Verdacht auf Alkoholvergiftung

Die Beamten führten bei ihm einen Alkoholtest durch. Dieser fiel mit 4,24 Promille recht deutlich aus! Wegen des Verdachts einer Alkoholvergiftung und der erwarteten Minus-Grade wurde der Mann in das Klinikum Selb eingeliefert.

 



Anzeige