Selb: 84-Jährige vergisst Tasche mit 8.000 Euro!

Eine 84-jährige Seniorin war am Dienstagmittag (04. Dezember) in der Bahnhofstraße von Selb (Landkreis Wunsiedel) einkaufen. Als sie mit ihrem Einkauf fertig war, verließ sie das Geschäft ohne ihre Tasche. Diese hatte sie, eigenen Angaben zufolge, offensichtlich in dem von ihr benutzten Einkaufswagen zurückgelassen.

Tasche im Einkaufswagen vergessen

Als ihr die Tasche wenig später wieder in den Sinn kam, sei sie zu dem Geschäft zurückgekehrt, so die Polizei in der Meldung vom heutigen Tag. Die Tasche sei jedoch bereits nicht mehr an Ort und Stelle gewesen. Das Fatale an der Sache: Nach Schilderung der Rentnerin befanden sich in der Tasche 8.000 Euro Bargeld. Die Polizei Marktredwitz hat nun Ermittlungen wegen Unterschlagung gegen Unbekannt aufgenommen. Hinweise in diesem Fall nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 09231 / 96 76-0 entgegen.



Anzeige