© Symbolbild

Selbitz: Biker verwechselt die Bundesstaße mit einer Rennstrecke

Ein äußerst riskantes Fahrverhalten vollzog am gestrigen Dienstagnachmittag (07. April) ein Motorradfahrer (24) aus Hof auf der Bundesstraße B173. Zwischen Hof und Naila (HO) forderte er per Handzeichen andere Verkehrsteilnehmer auf, ihn zu überholen, um anschließend mit hoher Geschwindigkeit selbst wieder einen Überholvorgang zu starten.

Motorradfahrer droht Anzeige

Weiter wurde der Polizei durch Zeugen mitgeteilt, dass der Biker streckenweise seine Reifen warm fuhr, um dann nach einer Beschleunigung die Kurven ausfahren zu können. Dem Mann droht nun eine entsprechende Anzeige. Zeugen, die dieses „Schauspiel“ am gestrigen Tag gegen 14:00 Uhr auf der B173 mitbekommen haben, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Naila unter der Telefonnummer 09282 / 97904-0.



Anzeige