© Polizeiinspektion Naila

Selbitz (Lkr. Hof): BMW-Fahrer rammt Traktor!

Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (9. Oktober) auf der alten Bundesstraße zwischen Naila und Selbitz (Landkreis Hof). Dabei rammte ein BMW-Fahrer einen Traktor samt Heuwender. Wie durch ein Wunder wurde der Pkw-Fahrer nur leicht verletzt.

Der Traktorfahrer wollte kurz vor Selbitz nach links in einen Radweg einbiegen, wobei ein von hinten kommender BMW zum Überholen ansetzte und die Situation verkannte. Beim Ausweichen stieß der 24-Jährige mit seinem Pkw gegen den Heuwender und die Leitplanke. Dabei bohrten sich die Spitzen des landwirtschaftlichen Geräts durch die Motorhaube. Der 24jährige BMW-Fahrer verletzte sich bei dem Unfall nur leicht. Dennoch wurde er mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer und die Beifahrerin des Traktors blieben unverletzt. Am BMW entstand ein Totalschaden in Höhe von 25.000 EURO. Der Schaden am Traktorgespann betrug weitere 7.000 Euro.

 

© Polizeiinspektion Naila

 



 



Anzeige