© Polizeiinspektion Hof

Selbitz (Lkr. Hof): Unfall auf winterlicher B173

Zu einem Unfall kam es am Montagmorgen (23. November) auf der Bundesstraße B173 in der Nähe zur Auffahrt zur Autobahn A72. Hierbei kollidierten insgesamt drei Fahrzeuge. Der Gesamtschaden wurde von der Polizei auf rund 25.000 Euro taxiert.

Drei beschädigte Pkw

Gegen 7:20 Uhr musste eine 37-jährige BMW-Fahrerin verkehrsbedingt bremsen. Als sie merkte, dass trotz des Bremsmanövers ein Auffahren auf den vor ihr fahrenden Audi nicht mehr zu verhindern ist, wich sie nach links aus. Dabei touchierte sie einen entgegenkommender VW Caddy. Die Wucht des Aufpralls schleuderte den BMW letztendlich doch auf den Audi.

 

© Polizeiinspektion Hof

 

Unfallverursacherin leicht verletzt

Die Bilanz des Unfalles waren drei beschädigte Fahrzeuge mit einem Gesamtschaden von 25.000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Bis zur Bergung der Fahrzeuge wurde B173 kurzfristig gesperrt. Es kam zu Behinderungen.

 

© Polizeiinspektion Hof

 



Anzeige