Selbitz (Lkr. Hof): 3 Tonnen Edelstahl gestohlen – Polizei sucht Zeugen!

Am vergangenen Wochenende (5. – 7. September) wurde in eine Firma in Selbitz (Landkreis Hof) eingebrochen. Eine Zeugenaussage führte zu weiteren Erkenntnissen.

Nachdem die Einbrecher zunächst gewaltsam die Umzäunung des Firmengeländes in der Feldstraße aufgebrochen hatten, erbeuteten sie rund drei Tonnen Edelstahl, welches auf dem Areal gelagert war. Ein aufmerksamer Zeuge berichtete, einen blauen Kastenwagen am Sonntagmittag (7. September) gesehen zu haben. Dazu sollen sich zwei unbekannte Männer auf dem Gelände zu schaffen gemacht haben. Die Personen, sowie das Auto könnte womöglich im Zusammenhang mit dem Diebstahl stehen.

Die Ermittler suchen deshalb nach weiteren Zeugenhinweisen:

– Wer hat am Sonntag, zur Mittagszeit, ebenfalls Wahrnehmungen im Bereich der Feldstraße in Selbitz gemacht?

– Wem ist womöglich vorher oder nachher der blaue Kastenwagen aufgefallen und wer kann zu diesem Fahrzeug nähere Angaben machen?

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hof unter der Telefonnummer 09281/704-0 entgegen.

 





Anzeige