Selbitz: Schutzengel fährt auf A72 mit

Einen Schutzengel hatte ein polnisches Ehepaar auf der A 72 im Landkreis Hof. Die beiden waren mit ihrem Skoda Oktavia auf der A 72 in Richtung zur A 9 unterwegs.  Auf Höhe des Autobahndreieckes Bayerisches Vogtland kam das Fahrzeug im Bereich einer langgezogenen Linkskurve wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen und nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab.  Im Böschungsbereich überschlug sich das Fahrzeug und blieb hinter der Schutzplanke auf dem Dach liegen. Die beiden Polen konnten sich jedoch unverletzt selbst aus dem total beschädigten Fahrzeugwrack befreien. Der Gesamtschaden dieses Unfalles beläuft sich auf 12000 Euro.

 



 



Anzeige