© Pixabay / CC0 Public Domain / Symbolbild

Seßlach: Mit über 200 km/h über die Bundesstraße!

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Coburger Verkehrspolizei wurden am Freitagabend (16. November) auf der Bundesstraße B303 bei Seßlach (Landkreis Coburg) 27 Verkehrsteilnehmer beanstandet werden. Den negativen Rekord an diesem Abend stellte ein BMW-Fahrer auf.

Statt 100 mit 210 km/h unterwegs

Der schnellste Fahrzeugführer wurde in Höhe des Abzweiges nach Muggenbach bei erlaubten 100 km/h mit erschreckenden 210 km/h gemessen. Auf den BMW-Fahrer aus den Haßbergen kommen laut dem Polizeibericht nun mindestens ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro, Punkte in der Verkehrssünderdatei sowie ein Fahrverbot von drei Monaten zu.



Anzeige