© TVO

Seßlach: Zwei Verletzte nach Mofa-Sturz

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag (14. Juni) auf der Ortsverbindungsstraße zwischen dem Seßlacher Ortsteil Merlach (Landkreis Coburg) und Lindenau (Thüringen). Eine 40-Jährige war gegen 10:25 Uhr mit ihren Tochter (15) gemeinsam auf einem Mofa in Richtung Thüringen unterwegs.

Zu hohe Geschwindigkeit auf der Schotterpiste?

Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers – in Kombination mit einer zu hohen Geschwindigkeit – kamen Mutter und Tochter auf der Schotterpiste zu Fall. Das Mofa rutschte dabei von der Fahrbahn und kam in einem Gebüsch am Straßenrand zum Liegen. Bei dem Sturz zog sich die Fahrzeuglenkerin schwere Verletzungen zu. Ihre Tochter erlitt Prellungen und Schürfwunden. Beide wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert.



Anzeige