Sonnefeld (Lkr. Coburg): Fahrzeug mehrfach überschlagen

Gegen 05.30 Uhr am Samstag, befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße CO 11 aus Richtung Sonnefeld in Richtung Kleingarnstadt.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Skoda-Fahrer zwischen Sonnefeld und Bieberbach nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet mit auf die Schutzplanke. Diese wirkte dann vermutlich wie eine Sprungschanze denn der Pkw überschlug sich mehrfach und auf dem Dach zum Liegen kam. Der Fahrer musste verletzt ins Krankenhaus verbracht werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Die CO 11 war auf Grund von Bergungs-und Reinigungsarbeiten für ca. drei Stunden voll gesperrt.



Anzeige