Spaziergängerin von Jogger mit Messer bedroht

Eine 35 Jahre alt Frau ging in  Döhlau im Landkreis Hof  am Freitag in den Mittagsstunden mit ihrem Hund spazieren. Ein Jogger überholte die Frau und fuchtelte zuerst in Richtung ihres Hundes und dann ihr gegenüber mit einem Messer herum.  Anschließend sprühte der unbekannte Mann mit einem Spray den Hund der Frau ein.  Doe Polizei vermutet Pfefferspray. Der Täter ist etwa 40 Jahre alt, ungefähr 1,70 Meter groß und rund 65 Kilogramm schwer. Er hat kurze braune glatte Haare, braune Augen und einen Oberllippenbart. Bei dem Messer handelt es sich um ein Einhandmesser. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.



Anzeige