© Staatsregierung / Klaus Adelt

SPD: Klaus Adelt ist neuer Sprecher der Landtagsabgeordneten

Klaus Adelt ist neuer Sprecher der oberfränkischen SPD-Landtagsabgeordneten. Er folgt damit auf die Coburger Abgeordnete Susann Biedefeld.

In diesen Ausschüssen sitzt Klaus Adelt

Der Hofer SPD-Politiker, der 2013 landesweit mit dem zweitbesten Erststimmenergebnis in den Landtag gewählt worden ist, vertritt seine Fraktion in den Ausschüssen für kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport sowie Umwelt und Verbraucherschutz. Darüber hinaus ist er Fraktionssprecher für kommunale Daseinsvorsorge.

Freude über die neue Aufgabe

Auf seine neue Aufgabe als oberfränkischer Sprecher freut sich Adelt. „Susann hat einen klasse Job als Sprecherin gemacht“, lobt Adelt die unermüdliche Arbeit seiner Vorgängerin und verspricht: „Die AG Oberfranken der SPD-Landtagsfraktion wird auch weiterhin die einzige starke und unabhängige Stimme Oberfrankens in München sein. Wir werden den Finger dort in die Wunde legen, wo es nötig ist und vehement für die oberfränkische Sache kämpfen. Sie werden nicht erleben, dass wir Fehlentscheidungen wie die Schließung einer Polizeiinspektion als Erfolg verkaufen werden.“