SpVgg Bayern Hof: Bayernligakader nimmt Gestalt an

Die Saison ist bald zu Ende in der Fußball Regionalliga. Doch Zeit zum Verschnaufen bleibt kaum, dann die nächste Saison steht quasi schon in den Startlöchern. Für die SpVgg Bayern Hof geht es in die Bayernliga. Am Mittwoch (17. Mai) wurden erste Kader-Entscheidungen bekannt gegeben.

Der Kapitän bleibt

Nach den Zusagen von Kapitän Christian Schraps, Routinier Harald Fleischer und Nachwuchsmann Felix Strößner hat der künftige Bayernligist weitere Bausteine für den neuen Kader verpflichtet: Von der SpVgg Oberkotzau kommt der ehemalige Jugendspieler des Vereins, David Guyon. Als weiterer Torhüter kommt der 21-jährige Christopher Schulz von Lok Leipzig auf die Au.

Bayern verpflichten Rückkehrer

Von der SpVgg Selbitz kommt ein weiteres „Eigengewächs“ zurück: Der 24-jährige Mittelfeldspieler Kevin Winter wechselte 2011 aus der Hofer U19 nach Trogen und von dort in den Frankenwald. Seine Verpflichtung soll das zentrale Mittelfeld stärken. Außerdem stoßen Lukas Komberec und Mikel Seiter zur Mannschaft.

Thomas Stock verlässt Verein

Den Verein verlassen wird Thomas Stock: Der 24-jährige Offensivmann wechselt zum Regionalligisten VfB Auerbach. Der gebürtige Rodewischer und ehemalige Jugendnationalspieler kam im Juli 2013 den Gelb-Schwarzen nach Hof.



Anzeige