SpVgg Bayern Hof: Bayernligist verpflichtet drei neue Spieler

Pünktlich zum Start in die Saisonvorbereitung hat die SpVgg Bayern Hof für die kommende Saison drei neue Spieler gewinnen können. Der künftige Bayernligist hat zwei Akteure aus Tschechien sowie einen aus Grafengehaig stammenden Nachwuchs-Mittelfeldspieler verpflichtet.

22-Jähriger für die Innenverteidigung

Der 22-jährige Abwehrspieler Daniel Jenne kommt vom tschechischen Zweitligisten Dynamo Ceské Budejovice, wo er schon in der Jugend und in der U21 spielte. Er soll die ausgedünnte Innenverteidigung verstärken.

Weiterer Tscheche für das offensive Mittelfeld

Der 24-jährige Matej Kyndl ist ein Offensivspieler, der im vorderen Mittelfeld und auf beiden offensiven Außenpositionen zu Hause ist. Er war in Tschechien U19- und U21-Nationalspieler, spielte bei Viktoria Pilsen (U19 und U21), bei Bohemians Prag sowie zuletzt in der dritten tschechischen Liga bei FK Tachov.

Nachwuchsspieler nach Hof

Schließlich kommt der 19-jährige Tom Feulner auf die Grüne Au. Der aus Grafengehaig stammende Nachwuchsspieler verbrachte die letzten Jahre im Nachwuchs-Leistungszentrum von Carl-Zeiss-Jena. Er kann im Mittelfeld auf allen Positionen eingesetzt werden.



Anzeige