SpVgg Bayern Hof: Miloslav Janovsky wird neuer Trainer

Die SpVgg Bayern Hof hat den ehemaligen Spieler der Hofer Bayern, Miloslav Janovsky, als Trainer der Bayernligamannschaft verpflichtet. Nach Auffassung der Vereins ist Janovsky der richtige Mann, um die Arbeit von Faruk Maloku fortzuführen und den Kader erfolgreich weiter zu entwickeln. Er erhält zunächst einen Vertrag für ein Jahr.

Janovsky trainiert aktuell noch den SV Poppenreuth

Der 40-jährige Trainer des SV Poppenreuth (Bezirksliga) spielte von 1994 bis 2000 für die Hofer Bayern, anschließend bis 2002 beim FC Augsburg. Seine Trainerlaufbahn begann er 2007 als Co-Trainer von Gino Lettieri bei der SpVgg Weiden. 2010 wechselte er zu Wehen Wiesbaden in die 3. Liga und trainierte von 2011 an ein Jahr lang die Karlsbader A-Jugend, bevor er 2012 zum SV Poppenreuth wechselte.

Präsident Denzler sieht erfolgreiche Neuverpflichtung

Präsident Reiner Denzler zur Neuverpflichtung: „Mit Milo Janovsky kehrt ein Mann auf die ´Grüne Au´ zurück, der uns in den Neunzigerjahren als Spieler mit seiner Dynamik und seinen Dribblings viel Freude gemacht hat. Wir glauben, dass unsere Spieler viel von ihm lernen können und er den Kader erfolgreich durch die nächste Saison führen wird.“

 



 



Anzeige