© SpVgg Bayreuth

SpVgg Bayreuth: Fußballverein trägt wieder Adidas

Die SpVgg Bayreuth ist zurück bei Adidas.  Ab sofort trägt die Altstadt wieder Trikots der mittelfränkischen Weltmarke, mit der man in der Vergangenheit schon häufiger zusammengearbeitet hatte.

Altstadt war vor 50 Jahren einer der ersten Vereine, die Adidas trugen

Die Kombination Altstadt und Adidas erinnert vor allem an die Glanzzeiten des Bayreuther Fußballs in der zweiten Bundesliga. Auch in der letzten Drittligasaison 2005/2006 spielten die Wagnerstädter in den berühmten drei Streifen. Die Altstadt war vor 50 Jahren einer der ersten Vereine, die von Adidas ausgerüstet wurden.

Kommendes Jahr wird ein Jubiläumstrikot folgen

Für Vereinsboss Wolfgang Gruber ist die erneute Partnerschaft ein Zeichen dafür, dass nun wieder auf die sportliche Zukunft in Bayreuth gesetzt wird. Ausgestattet werden ab sofort die Regionalligamannschaft und die U23. Für das 100-jährige Vereinsjubiläum im kommenden Jahr wird ein spezielles Jubiläumstrikot folgen, entworfen von Adidas-Chefdesigner Jürgen Rank, selbst Bayreuther und seit Kindestagen Fan der SpVgg.

© SpVgg Bayreuth© SpVgg Bayreuth


Anzeige