SpVgg Hof: Zwei Neuzugänge für die Defensive

Mit zwei Zugängen in der Winterpause verstärkt die SpVgg Bayern Hof ihre Defensivabteilung. Vom slowakischen Zweitligisten AFC Nove Mesto nad Vahom kommt der 23-jährige Filip Kutajzu dem Bayernligisten. Zudem wechselt der 19-jährige Sandro Pasalic von Wacker Burghausen an die Saale.

Innenverteidiger Filip Kutajzu

Der 187 cm große, als Innenverteidiger und im defensiven Mittelfeld einsetzbare Kutajzu durchlief die Jugendabteilung seines bisherigen Vereins und kam seit 2011 in der zweiten und dritten slowakischen Liga zu insgesamt 92 Einsätzen.

Defensivallrounder Sandro Pasalic

Der in wenigen Tagen 20 Jahre alte Sandro Pasalic ist ein Defensivallrounder und spielte zuletzt in Burghausen. Dort kam der Linksfuß in der Jugend Bundesliga und in der Bayernliga Süd zum Einsatz. Seit Herbst letzten Jahres studiert er an der Hofer Fachhochschule Internationales Management und kam durch einen Besuch des Infostandes der Bayern in der Hofer Altstadt mit der Spielvereinigung in Kontakt.



Anzeige