© © BioNTech SE 2020, all rights reserved

Stadt & Landkreis Hof: Persönliche Impfeinladung an Ü80-Jährige verschickt

Seit fünf Tagen läuft im Hofer Land die Anmeldung zur Corona-Impfung für alle Personen, die über 80 Jahre alt sind. Inzwischen haben sich laut Landratsamt 1.879 Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Landkreis Hof entweder telefonisch oder über die Online-Plattform angemeldet.

Briefpost enthält ein Antwortschreiben

Am heutigen Dienstag (12. Januar) wurde zudem eine persönliche Impfeinladung an alle derzeit impfberechtigten Personen (Ü80) verschickt. Der Brief enthält alle für die Impfung wichtigen Informationen inklusive Ablauf sowie ein vorbereitetes Antwortschreiben, mit dem man sich für eine Impfung anmelden kann.

Anschreiben für alle über 80-Jährigen

Laut Pressemeldung erhalten alle über 80-jährigen Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Hof diesen Brief, da er wesentliche Informationen zur Impfung enthält. Dabei wurde nicht unterschieden, ob sich die impfberechtigten Personen in den vergangenen Tagen bereits angemeldet haben oder nicht. Daher informiert das Landratsamt: „Wer sich im Vorfeld bereits telefonisch oder online angemeldet hat, muss dies nicht noch einmal mit dem Antwortschreiben tun.“

Weiterhin stehen folgende Anmeldemöglichkeiten zur Verfügung:



Anzeige