© Pixabay / Symbolbild

Stadtsteinach: Hundewelpen aus Garten gestohlen

Ein bislang unbekannter Täter hatte es am Montag (31. August) auf einen vier Monate alten Hundewelpen in Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) abgesehen. Der Täter entwendete aus einem frei zugänglichen Garten den Welpen. Die Polizei sucht nach Hinweise von Zeugen.

Besitzer hört den Hund zum letzten Mal morgens bellen

Gegen 12:00 Uhr bekam die Polizei Stadtsteinach die Mitteilung über den Diebstahl eines Berner Sennenhund Welpen. Gegen 7:30 Uhr hörte der Besitzer zum letzten Mal das Tier bellen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der Welpe in seinem Zwinger im Garten in der Breslauer Straße. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass der Täter den Zwinger geöffnet und den Hund entwendet hat.

Polizei sucht Zeugenhinweise

Die Polizei appelliert an die Menschlichkeit des Täters. Ein Hund ist keine Sache, sondern für die Besitzer Familienmitglieder. Der Verlust des Hundes ist für die Betroffenen schwer zu verkraften. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Stadtsteinach unter der Telefonnummer 09225 / 963 000 entgegen. Der Welpe hat einen Wert von 1.400 Euro.



Anzeige