© TVO

Stadtsteinach (Lkr. Kulmbach): 18-Jähriger mit Schutzengel an Bord

Einen Schutzengel hatte ein 18-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Kulmbach am Sonntagmittag (13. September) mit an Bord. Der junge Mann war gegen 14:30 Uhr mit seinem VW Passat von Rugendorf in Richtung Stadtsteinach unterwegs als er sich zwei Mal überschlug.

In einer langgezogenen Linkskurve geriet er  zunächst ins rechte Bankett, überschlug sich danach im linken Straßengraben und wurde im Anschluss wieder zurück auf die Straße, quer zur Fahrtrichtung, katapultiert. Zum Glück wurde der 18-Jährige bei dem Aufprall nur leicht verletzt. Er wurde dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro.

 



 



Anzeige