Stadtsteinach: Lkw-Unfall am „Schießhausberg“

Am Dienstagmorgen kam ein 56-jähriger Lkw-Fahrer am sogenannten „Schießhausberg“ aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Hierbei wurde der Lkw-Fahrer leicht verletzt. Er erlitt eine Kopfplatzwunde, die ambulant im Klinikum Kulmbach versorgt wurde. Der Lkw musste mittels Kran geborgen und abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Die B 303 war für 90 Minuten total gesperrt.

 


 

 



Anzeige