Stammbach: Betrüger zocken ab

Auch in Oberfranken treiben Betrüger wieder ihr Unwesen. Eine Frau aus Stammbach ist bereits einer solchen Masche zum Opfer gefallen. Sie erhielt eine Zahlungsaufforderung einer Dortmunder Firma über 108,20 Euro. Gegenstand der Forderung sei eine telefonische Energieberatung, die zu einem Energieanbieterwechsel führen sollte. Eine solche Beratung hat es allerdings nicht gegeben. Die Geschädigte ignorierte die Forderung und erstattete ihrerseits Anzeige. Das rät die Polizei auch allen anderen Opfern solcher Betrügereien.



Anzeige