© News5/Merzbach

Starker Schneefall in Oberfranken: Verkehrsunfälle & feststeckende Lkw

Oberfranken wurde am Dienstag (19. Januar) von starkem Schneefall und heftigen Winden überrascht. Zahlreiche Verkehrsteilnehmer hatten auf den plötzlich schneebedeckten und eisglatten Fahrbahnen zu kämpfen.

 

© News5© News5© News5© News5

Pkw kracht in Lastwagen

Laut Informationen der Nachrichtenagentur News5, verlor ein Autofahrer an der Autobahnauffahrt zur A9 bei Berg/Bad Steben (Landkreis Hof) die Kontrolle über seinen Pkw und krachte in das Heck eines Lastwagens. Zahlreiche Laster kamen auf den Straßen in der Brucker Senke bei Bruck kaum mehr voran. Die Polizei und der Winterdienst waren im Einsatz.

Lkw bleiben an Berg hängen

Auf der B4 zwischen Neustadt bei Coburg und der A73 blieben mehrere Lastwagen an einer Steigung hängen. Mit durchdrehenden Reifen versuchten die tonnenschweren Fahrzeuge vergeblich durch den drei bis vier Zentimeter hohen Schnee zu kommen.

© News5
© Polizei

Probefahrt misslingt auf schneebedeckter Straße
 
Am Nachmittag scheiterte die Wintertauglichkeitsprüfung eines Gelenkbusses an den Schneeverhältnissen im Kulmbacher Oberland. Eine Firma aus dem Landkreis wollte einem Kunden einen sogenannten Gelenkbus vorführen. Speziell die Wintertauglichkeit und das Verhalten des Busses am Berg sollte vom Interessenten getestet werden. Der erneute Wintereinbruch im Landkreis machte dem 31-jährigen „Testfahrer“ des Busses aus Sachsen dabei einen Strich durch die Rechnung. Im Ortsbereich von Guttenberg wollte der Mann den ansonsten unbesetzten Bus auf schneeglatter, ansteigender Fahrbahn anfahren. Dabei knickte der Bus im Bereich des Gelenkteils nach rechts ab und rutschte unkontrolliert in die Schneehaufen am Straßenrand. Die beiden Insassen des Busses blieben unverletzt. Nach Angaben des Halters entstand an dem Bus kein Schaden. Die Ortsdurchfahrt in Guttenberg war für fast eine Stunde gesperrt. Durch den massiven Einsatz des Streudienstes konnten neben dem Bus auch zwei festgefahrene LKW wieder befreit werden.



Anzeige