Stegaurach (Lkr. Bamberg): Einbrecher gingen leer aus

Bislang Unbekannte versuchten am vergangenen Wochenende in drei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses einzubrechen und hinterließen mehrere hundert Euro Sachschaden. Die Kripo Bamberg sucht hierzu Zeugen.

 

Einbrecher verschwanden ohne Beute

 

Die Unbekannten verschafften sich Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus und versuchten die Türen einzelner Wohnungen aufzubrechen. In einem Fall gelang es den Tätern zwar die Wohnungstüre zu öffnen, allerdings wurden sie offenbar bei ihrem weiteren Vorhaben gestört. Nach bisherigen Erkenntnissen zogen die Unbekannten ohne Beute wieder ab. An den Türen richteten die Einbrecher einen Gesamtschaden von zirka 350 Euro an.

 

Das Fachkommissariat der Bamberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise

 

– Wer hat in der Zeit von Freitag 13. September 2013, bis Sonntag, 15. September 2013, verdächtige Beobachtungen im Bereich des Grabenweges gemacht?
– Wem sind dort Personen oder Fahrzeuge aufgefallen?
– Wer kann sonstige Angaben machen, die mit den Vorfällen in Verbindung stehen könnten?

 

Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 bei der Kripo in Bamberg.

 

 



 



Anzeige