Stegaurach: Vermisster leblos aufgefunden

Trotz großangelegter Suchaktion, konnte am frühen Mittwochmorgen (17. Januar) ein 91-jähriger Mann nur noch leblos in Stegaurach (Landkreis Bamberg) aufgefunden werden. Zahlreiche Einsatzkräfte suchten seit Dienstagabend nach dem Vermissten. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zu den Todesumständen übernommen.

Große Suchaktion noch am Abend

Gegen 15:00 Uhr verließ der Senior am Dienstag (16. Januar) sein Zimmer in einem Altenheim. Als er am Abend noch nicht zurückgekehrt  war, verständigten Angehörige die Polizeiinspektion Bamberg-Land. Zahlreiche Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr suchten zunächst das Umfeld des Seniorenwohnheims ab. Im Weiteren kamen auch ein Polizeihubschrauber und Hunde einer Rettungshundestaffel zum Einsatz.

Senior tot auf dem Friedhof gefunden

Am frühen Morgen entdeckte ein Suchhund den Vermissten am Friedhof in Stegaurach. Ein alarmierter Notarzt konnte allerdings nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht die Ermittlungen zu den Todesumständen aufgenommen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand liegen keine Hinweise auf Fremdverschulden vor.



Anzeige