© Björn Karnstädt / TVO

Steinbach am Wald: Große Ehre für Horst Seehofer

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist für seine Verdienste um die oberfränkische Wirtschaft mit der Großen Ehrenmedaille der IHK für Oberfranken Bayreuth geehrt worden.

Erst neun Mal verliehen

Verliehen wurde ihm diese Auszeichnung im Rahmen eines Festakts in Steinbach am Wald. Die Große IHK-Ehrenmedaille ist bisher nur sehr selten verliehen worden. In der fast 175-jährigen Geschichte der IHK ist diese Auszeichnung bisher nur neun Persönlichkeiten zuteil geworden. Mit der Ehrung würdigt die IHK für Oberfranken Bayreuth die unter Ministerpräsident Horst Seehofer gefällten Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung zur Stärkung des ländlichen Raumes.

Film zeigt die Verdienste deutlich

Die IHK verzichtete beim Festakt bei der Wiegand Glas GmbH übrigens ganz bewusst auf die üblichen Lobesreden und zeigte stattdessen einen Film über die Verdienste von Horst Seehofer. Produziert wurde der von TV Oberfranken.



Anzeige