© TVO / Symbolbild

Steinbach am Wald: Pkw rutscht Abhang hinunter und überschlägt sich

Der 29-jährige Fahrer eines VW hatte am Dienstag (21. März) großes Glück. Sein Fahrzeug fiel in der Nähe von Steinbach am Wald (Landkreis Kronach) mehrere Meter in die Tiefe und überschlug sich. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon.

Auf nasser Straße verlor der 29-Jährige die Kontrolle

Ein 29-jähriger fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem Pkw VW auf dem Waldweg „Steinbachsbergweg“ von Steinbach am Wald in Richtung Förtschendorf. Aufgrund der Beschaffenheit des Weges und der Regenglätte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links vom Weg ab. Das Fahrzeug fiel rund fünf Meter bergab den Abhang hinunter und überschlug sich. Glücklicherweise wurde der Pkw durch Bäume aufgefangen und der Fahrer konnte sich selbst befreien und die Rettungskräfte informieren. Er blieb unverletzt.

Glücklicherweise nur Blechschaden

Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro. Die Feuerwehr Steinbach am Wald und der Rettungsdienst waren vorsorglich ebenfalls vor Ort.



Anzeige