Steinbach (Lkr. Kronach): Doppelter Unfall mit einem Betrunkenen

Ein 34-jähriger Autofahrer streifte kurz nach Mitternacht am Feiertag einen in Steinbach an der Haide (Landkreis Kronach) am Straßenrand geparkten Pkw und fuhr anschließend in Richtung Ortsmitte weiter. Um den Sachschaden von rund 4.000 Euro kümmerte er sich nicht.

Im weiteren Verlauf geriet er, in Richtung Falkenstein fahrend, in einer Rechtskurve geradeaus auf einen Hang, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der leicht verletzte Fahrer wurde zur ambulanten Behandlung ins Klinikum nach Kronach verbracht. Ein durchgeführter Alkoholtest bei dem Unfallfahrer ergab einen Wert von 2,42 Promille.

 





Anzeige