© Pixabay /  CC0 Public Domain / Symbolbild

Steinwiesen: Mehrere Tonnen Kupfer gestohlen!

Mehrere Tonnen Kupfer entwendeten in der Nacht zum Dienstag (26. Juni) Diebe von einem Betriebsgelände einer Firma in Steinwiesen (Landkreis Kronach). Die Kripo Coburg ermittelt und bittet um Hinweise auf die Täter.

Diebe fahren mit einem Lkw vor

Zwischen Montagabend (20:00 Uhr) und Dienstagfrüh (4:00 Uhr) verschafften sich die Unbekannten den Zutritt zu dem Firmenareal in der Industriestraße. Aus der Werkshalle erbeuteten die Einbrecher das tonnenschwere Buntmetall im Wert eines sechsstelligen Euro-Betrages. Zum Abtransport ihrer Beute müssen die Täter laut Polizei mit einem Lastwagen vorgefahren sein. Die Diebe hinterließen zudem einen Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Kripo Coburg ermittelt

Die Kriminalpolizei in Coburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Mithilfe:

  • Wer hat in der Nacht zum Dienstag auffällige Personen in der Industriestraße in Steinwiesen festgestellt?
  • Wem sind in diesem Zusammenhang verdächtige Fahrzeuge, darunter auch ein Lastwagen, aufgefallen?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise zu dem Einbruch geben?

Zeugen werden gebeten sich mit der Kripo in Coburg unter der Tel.-Nr. 09561/645-0 in Verbindung zu setzen.

 



Anzeige