© FFW Stockheim

Stockheim (Lkr. Kronach): Frontalcrash fordert zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte forderte am Donnerstagmorgen (10. Juli) ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße B85 zwischen Pressig und Neukenroth im Landkreis Kronach. Die Straße war für die Unfallaufnahme rund drei Stunden gesperrt.

Nach Zeugenangaben überholte gegen 7:30 Uhr ein 20-jähriger BMW-Fahrer von Pressig (Landkreis Kronach) kommend eine vor ihm fahrende Fahrzeugkolonne. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 21-jährigen Golf-Fahrer. Der VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und stieß frontal in den entgegenkommenden BMW. Beide Fahrzeuge kamen im Anschluss in dem angrenzenden Straßengraben zum Liegen.

Der 21-Jährige Golf-Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste durch die herbeigerufenen Feuerwehren aus Neukenroth, Stockheim und Pressig aus dem Fahrzeug befreit werden. Er, sowie der Fahrer des BMW erlittenen schweren Verletzungen und wurden in die Frankenwaldklinik Kronach eingeliefert.

An den Fahrzeugen entstand jeweils ein Totalschaden in Höhe von insgesamt 8.000 Euro. Die Bundesstraße B85 war für die Dauer der Bergung für rund drei Stunden gesperrt werden. An der Einsatzstelle befanden sich etwa 60 Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei.

In Zusammenhang mit dem Unfall sucht die Polizei Zeugen, die zum Unfallzeitpunkt hinter dem Golf-Fahrer in Richtung Pressig unterwegs waren. Diese werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kronach in Verbindung zu setzen.

 

 



 



Anzeige