© Privat

Stockheim (Lkr. Kronach): VIDEO – Güterzug rammt Auto frontal!

Während einer Fahndung nach einer flüchtigen Pkw-Fahrerin im Bereich Glosberg (Landkreis Kronach) stellten Polizeibeamte am Samstag (8. November) gegen 1:30 Uhr einen mit zwei Personen besetzten Seat auf den Gleisen neben dem Bahnübergang in Neukenroth (Landkreis Kronach) fest.

20-Jährige landet im Gleisbett

Eine 20-Jährige wollte eine Veranstaltung in der Zecherhalle besuchen und war auf Parkplatzsuche. Sie verpasste allerdings die Einfahrt zum Parkplatz und bog stattdessen auf dem Bahnübergang in das Gleisbett ab. Dort blieb sie mit dem Pkw stecken.

Güterzug rast auf Pkw zu

Wenige Augenblicke später senkten sich die Schranken und ein Güterzug näherte sich aus Richtung Stockheim (Landkreis Kronach). Während sich die Fahrzeuginsassen in Sicherheit brachten, versuchten Polizeibeamte mittels Blaulicht, Taschenlampe und Anhaltekelle den Lokführer auf die Gefahr hinzuweisen. Ein rechtzeitiges Bremsen war nicht mehr möglich. Der Güterzug erfasste das Auto nahezu ungebremst.

Keine Personen verletzt

Obwohl sich viele Personen im Umfeld des Gefahrenbereiches befanden, gab  es glücklicherweise keine Verletzten. Bei dem Zusammenprall zwischen dem Zug und dem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro. Sowohl Lok als auch Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bahnstrecke war für mehrere Stunden gesperrt.

TVO-Zuschauervideo vom Crash

 



 



Anzeige