Stockheim (Lkr. Kronach): Technischer Defekt als Brandursache bei Dreifachgarage

Beim Brand einer Dreifachgarage in Reitsch wurden am frühen Donnerstagmorgen drei Fahrzeuge zerstört und es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 120.000 Euro. Wir berichteten. Die Kriminalpolizei Coburg geht zwischenzeitlich von einem technischen Defekt aus. Die Ursache für den Brand, der die Anwohner kurz vor 3 .00 Uhr aus dem Schlaf schreckte, war zunächst unklar. Am Freitag stellte die Kripo mit Unterstützung eines Gutachters des Landeskriminalamtes München weitere Ermittlungen zur Aufklärung der Brandursache an. Nach jetzigem Stand dürfte ein technischer Defekt an einem der geparkten Fahrzeug Auslöser für das schadensträchtige Feuer gewesen sein.

 


 

 



Anzeige