Stockheim / Pressig: Drei Verletzte nach Crash auf der B85!

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen kam es am Donnerstagabend (14. Februar) auf der Bundesstraße B85 zwischen Stockheim und Pressig im Landkreis Kronach. Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. Die B85 musste während den Bergungsarbeiten für kurze Zeit komplett gesperrt werden.

Beim Wendevorgang Zusammenstoß verursacht

Die 51-Jährige VW-Fahrerin fuhr nach rechts in die Abzweigung Rittersmühle, um im Anschluss wenden zu können. Dabei übersah sie den 50-jährigen Opel-Fahrer, der hinter ihr fuhr. Der 50-Jährige erkannte den Wendevorgang der VW-Fahrerin zu spät und fuhr an ihr vorbei. Hierbei kam es zu einer Kollision beider Fahrzeuge.

Beide Fahrer sind schwer verletzt 

Durch den Zusammenstoß erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen. Sie mussten im Anschluss von den Rettungskräften im Auto medizinisch versorgt werden. Die Beifahrerin des 50-Jährigen zog sich ebenso durch die Kollision Verletzungen.

Beide Autos nicht mehr fahrbereit

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall stark beschädigt und mussten vor Ort abgeschleppt werden. Laut Polizei entstand ein Gesamtschaden von 4.000 Euro.



Anzeige